Durch neomento werden relevante Alltagssituationen jederzeit verfügbar und gut kontrollierbar.

screen
neomento VR-Szenarien
  • Mittelpunktszenario
    Accordion item
    PatientInnen können verschiedene Vorträge halten (auch eigene Vorträge sind möglich) und müssen sich dabei Kritik und Fragen des virtuellen Publikums stellen. Umgang mit Ängsten, Vertiefung psychoedukativer Inhalte, Steigerung der Compliance oder Erleben von Selbstwirksamkeit. Der virtuelle Vortrag ist ein wertvoller und vielseitiger Therapiebaustein.
  • Soziale Interaktion
    Accordion item
  • Alltagsherausforderungen
    Accordion item
  • Umgang mit Aggression
    Accordion item
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Accordion item
  • Realistische virtuelle Räume und Kulissen
    Accordion item
  • Öffentliche Plätze
    Accordion item
  • Komplexe öffentliche Räume
    Accordion item
  • Umgang mit Stress
    Accordion item
  • Ständige Erweiterung
    Accordion item

neomento VR-Therapie in Zahlen:

Stand: 14.03.2022

Weites Sichtfeld: FoV 110°

Hohe Bildschärfe: 2880 x 1600 px

Volle Bewegungsfreiheit: 6 DoF

Virtuelle Übungen: 20

Übungsoptionen: 66

Virtuelle Charaktere: 147

Interaktive Avatare: 38

Anwendungsgebiete
  • Soziale Angst
    Accordion item
    Virtuelle Szenarien haben sich als äußerst wirksam darin erwiesen, soziale Angst auszulösen. Mit VR-Therapie können Sie unterschiedliche interpersonelle Kontexte herstellen, in denen sich Patient:innen exponieren müssen. Soziale Phobie zeigt sich in der Befürchtung vor anderen peinlich oder lächerlich zu wirken.Oft tritt sie auf, wenn es darum geht, etwas in der Öffentlichkeit zu leisten.Viele Menschen werden dabei zuerst an einen Vortrag oder eine Präsentation denken.Doch auch wenn wir mit Fremden, Autoritäten oder einem attraktiven Gegenüber in Kontakt treten, kommt die Angst auf. VR kann Leistungs- und Bewertungskontexte mit einer hohen Erfahrungsdichte erzeugen.Insbesondere Vortragssituationen, geskriptete Interaktionen(Schalter, Polizeikontrolle) und das Steuern des Blickkontakts sind hier wertvolle Instrumente.
  • Agoraphobie (mit und ohne Panikstörung)
    Accordion item
  • Depression
    Accordion item
  • Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)
    Accordion item
  • Kompetenz-Training
    Accordion item

VR Therapie muss man selbst erleben um ihre Möglichkeiten zu erkennen und den therapeutischen Wert zu erfassen.

vr
Häufig gestellte Fragen
  • Was bekomme ich, wenn ich mich für neomento entscheide?
    Accordion item
    neomento liefert ein Komplettpaket aus Hard- und Software. Außerdem möchten wir Sie bei der Implementierung unterstützen. Neben der Installation und einem professionellen Kundenservice ist daher auch eine Einschulung im Leistungsumfang enthalten.
  • Ab welchem Alter ist eine Behandlung mit VR-Therapie sinnvoll?
    Accordion item
  • Wie sicher sind die Daten, die bei einer VR-Sitzung entstehen?
    Accordion item
  • Warum brauche ich einen Computer?
    Accordion item
  • Wie groß muss ein Raum für VR-Therapie sein?
    Accordion item
  • Wer hilft mir, wenn ich Probleme mit der Anwendung haben sollte?
    Accordion item
  • Wie lange dauert eine Session?
    Accordion item
  • Wie sicher ist der Einsatz von Virtual Reality?
    Accordion item
  • Kann ich die Geräte reinigen, um Infektionsrisiken zu minimieren?
    Accordion item
  • Wozu kann ich das Therapiesystem noch verwenden?
    Accordion item
  • Wie kommuniziere ich während der VR-Session mit meinen Patient:innen?
    Accordion item